Logo

Perlsee-Natur

Naturpark Oberer Bayerischer Wald, Stadt Waldmünchen

Mitarbeit am Projekt Perlsee

Kräuterweg Infotafel am Perlsee

Ausgangslage

Die Landschaft entlang der Böhmischen und Bayerischen Schwarzach weist noch Reste einer vielfältigen und artenreichen Landschaft auf. 

Besonders die Flächen östlich und nördlich des Perlsees bilden einen sog. "Biotopkomplex". Hier finden sich verschiedene Lebensraumtypen, wie sie einst überall charakteristisch für diese Landschaft waren:

Ein Mosaik von Feucht-, Nass- und Extensivwiesen  sowie Schilf- und Röhrichtbereiche prägen das Landschaftsbild. 

Ebenso trifft man auf Hochstaudenfluren und feuchte Wälder, welche sich aus nicht mehr regelmäßig bewirtschafteten (gemähten) Naßwiesen, durch "natürliche Sukzession", entwickelt haben.

Die Böhmische Schwarzach und der von Osten heranfließende Steinbach bilden als Fließgewässer "Lebensachsen", bzw. biologische Verbindungslinien, welche das Gebiet durchziehen.

Der Perlsee wurde künstlich angelegt, bietet aber zahlreichen Tieren, wie Fischen und Wasservögeln eine Heimat. 

Das Nebeneinander und die Vielfalt an Lebensräumen bedingt im Gebiet die recht hohe Zahl verschiedener Tier- und Pflanzenarten, darunter auch viele Spezialisten.  

Ausführung

Begleitend zu landschaftserhaltenden Maßnahmen (Renaturierungen, Pflegekonzepte) sollten umfassende Informationen zu den Lebensraumtypen und der Artausstattung an Besucher/ Gäste und Schüler vermittelt werden. Ergänzend kam noch ein Kräuterlehrpfad hinzu. 

Schwerpunktthemen waren die artenreichen Streuwiesen, die Hochstaudenfluren, Sauergräser sowie der seltene, dort noch vorkommende Wiesenknopf-Ameisenbläuling. 

Die Themen sollten dem Besucher vorzugsweise in einem Informationspavillion nahe gebracht werden. Entlang der Wege gibt es 14 weitere – zweisprachige ¬- Pflanzenstationen, an denen gerätselt und ausprobiert werden kann.

Produkthighlight

Pult

Informationen zu Flora und Faune der heimischen Natur gibt es nicht nur auf Tafeln. Auch Pulte mit verschiedensten Funktionen (Rätsel-, Klappenpulte) sind möglich. Pulte und andere Stationen sind befestigt auf Träger unterschiedlichster Art. Diese können sowohl aus Holz, als auch aus Edelstahl sein. Sogar eine Verbindung aus beiden Materialien ist möglich

Pult: aus Holz
Träger: Holz oder wahlweise Edelstahl

Zum Angebot

Produkthighlight

Tafel

Unsere Informationstafeln gibt es in allen Größen und Varianten. Ob als Rätseltafel oder Klapptafel, mit Möglichkeit zur Selbstkontrolle oder als Minitafel. Die Möglichkeiten sind vielfältig und für jeden Gebrauch ist etwas dabei.

Verschiedenes Holz, je nach Art
Metalle, so weit gewünscht

Zum Angebot